Endlich – Verfügbare Grafikkarten und „bessere Preise“

AMD Radeon RX 6800 XT – PowerColor Red Devil

Es scheint als haben wir Gamer das schlimmste überstanden. Endlich können wir Grafikkarten zumindest mal wieder kaufen, bzw. sie sind endlich wieder in guten Stückzahlen verfügbar.

Zwar sind die Preise immer noch deutlich über der UVP, doch attraktiver als noch vor wenigen Wochen. Woran liegt?

Nun die Gründe aus unserer Sicht:
– Sommer: Die Nachfrage der Gaming Hardware insbesondere Grafikkarten lässt am Sommer immer etwas nach.
– Mining ist nicht mehr so lukrativ: Kryptowährungen wie Ethereum sind deutlich am Kurs gefallen ( 3441,51 € am 11.05.2021 und 1587,05 € am 22.06.2021).
– Mining Bremse der Hersteller: Hersteller wie z.B. Nvidia bauen in den neuen Generationen der GPU´s eine sogenannte Miningbremse ein um eine „lowere Hashrate“ zu erzwingen ,sprich die Karte ist für das Mining eher ungeeignet.
– Corona / Der Sündenbock für alles: Wir sind der Meinung dass die positiven Corona Zahlen die Entwicklung begünstigen (weniger Homeoffice / mehr Präsenz / stärkere Auslastung in der Produktion)

Alles in allem kann es uns Gamer bzw. Kreative egal sein. Hauptsache wir bekommen Hardware zu guten Preisen. 🙂

Alexander Haim, 22.06.2021

Veröffentlicht in: News |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.