Ein Laptop, bei dem eine Reparatur eigentlich unmöglich war

Wir wissen alle, dass die Geräte immer dünner, immer leichter und immer günstiger hergestellt werden. Leider stellen wir auch fest, dass uns Kunden teilweise neuwertige Geräte wegen Materialermüdung / Brüche & Risse immer häufiger zur Reparatur bringen.

Ein Beispiel:
Terra Notebook, 15″ vernünftige Ausstattung was die Leistung angeht wurde von der Kundin zur Reparatur gebracht da sich der Bildschirm nicht mehr öffnen, bzw. nicht mehr schließen lässt. 🙁
Wir haben das Gerät zerlegt und mussten feststellen, dass die Gewindebuchsen der Scharniere alle rausgerissen waren und diese keinen Halt mehr am Gehäuse haben. Die Gewindebuchsen lagen verstreut im Notebook.

Wie eingangs schon erwähnt ist eine Reparatur unmöglich. Die meisten Händler würden wohl zum Neukauf raten.
Jedoch fanden wir eine Lösung, wie das Gerät dennoch gerettet werden konnte. Das Scharnier war ansich ja noch intakt, jedoch die Gewindebuchsen waren rausgerissen. Daher haben wir uns entschlossen (nach Rücksprache mit der Kundin) das Scharnier mit stabilen Schrauben (3 auf jeder Seite) durch das Gehäuse zu fixieren.
Optisch sicherlich kein Highlight, doch stabiler als im Auslieferungszustand.

Unterm Strich =>
Der Laptop wurde gerettet, die Kundin kann ihn noch weiterverwenden.

Reparieren statt wegwerfen 🙂

Alexander Haim, 07.06.2021

Veröffentlicht in: News |

Wir haben wieder gute gebrauchte PC´s für euch zusammengestellt

In unserem Gebraucht-Shop bieten wir PC´s in allen Preiskategorien an. Vom einfachen Officerechner bis zum Gaming Rechner.
Checkt am besten gleich den Shop, hier ist für jeden was dabei.

=> Gebrauchten Hardware / Gebraucht Shop

Wir garantieren:
– komplett gereinigt und neu aufgebaut
– komplett neu installiert und fix und fertig eingerichtet

Nicht das passende Gerät dabei?
Dann senden Sie uns einfach eine Anfrage über unser Kontaktformular

Alexander Haim, 06.06.21

Veröffentlicht in: Intern |

Wir bauen den ultimativen Chia – Rechner

Die Komponenten des Chia – Rechners

Chia – Farming 🧐
Die neue Krypto Währung aus China „Chia“ ist derzeit auf dem Vormarsch. 👍
Man kann die sogenannten „Plots“ mit dem richtigen PC herstellen. Benötigt wird hier keine Grafikpower (wie beim Bitcoin) sondern vorm allem viel Speicherplatz. 🤪NVME SSD Speicher und HDD Speicher. 👍
Daher setzen wir auf 3x 2TB NVME Speicher und auf 64 TB HDD (8x 8TB) 😎😎
Außerdem wird noch eine „dicke CPU“ und sehr sehr viel Arbeitsspeicher benötigt 🤨Der Ryzen 9 mit 12 Kerne und 24 Threads sowie 64 GB RAM sollten wohl erst mal ausreichen 😍
Am Ende entsteht ein richtig heftiger „Chia PC“ 😍

Veröffentlicht in: News |