Wir bauen einen High-End Videoschnitt PC

Wie immer steht der Kunde im Vordergrund! In diesem Szenario wird ein Videoschnitt PC gebaut für 4K Videoschnitt.
Die PC´s werden so gefertigt dass sie zukunftssicher sind, jederzeit aufrüstbar und mit ausreichend Leistung!

Die Auswahl der Komponenten

Da wir hier einen echten 12 Kerner mit 24 Threads verbauen benötigen wir hier eine ausreichend gute Kühlung, um die brachiale Leistung die die CPU unter Volllast hat bändigen zu können. Daher fiel die Wahl auf den Dark-Rock 4, welcher eine TDP von 200W locker weg kühlt. Ebenfalls gekühlt ist der X570 Chipsatz mit einem Semi-Passiven Lüfter, der sich bei Bedarf dazu schaltet. Außerdem wurden die schnellen RAM Speicher und die NVME SSD ebenfalls mit Kühlkörper versehen. Ja bei diesem Setup ist Kühlung ein wichtiger Punkt.

Das Bord ist vorbereitet und wartet auf die Hochzeit mit dem Gehäuse!

Die „Hochzeit“ ist vollzogen, das zuvor vorbereitete Bord wurde in das Gehäuse gebaut. Alle Kabel sind verlegt und angeschlossen. Wieder zurück zum Thema Kühlung, es laufen hier insgesamt 4 Gehäuselüfter (2 St. 140mm für die Luftzufuhr + 2 St. für die Luftabfuhr 140mm + 120mm) 2 der Gehäuselüfter sind PWM gesteuert, sprich das Mainbord regelt die Drehzahl um aufkommende Lasten automatisch zu regulieren und die anderen beiden Lüfter sind statisch und lassen sich vom Benutzer mittel Schieberegler regeln. Hier kann dann bei aufkommender Last noch zusätzlich Wärme abgeführt werden.

Es ist vollbracht, die Komponenten sind alle im Gehäuse !

Der PC ist fertig und es geht ans installieren! Natürlich Windows 10 Pro Version 1909, alle neuesten Treiber sowie die vom Kunden gewünschten Programme.

Der Pc läuft und kann installiert werden!

Veröffentlicht in: Intern |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.